Dr. Werner Jackstädt-Zentrum
Direkt zum Seitentext!
Forschung

Erfahren Sie mehr über die vielfältigen Forschungsaktivitäten des Dr. Werner Jackstädt-Zentrums.

Lehre

Neben den vielfältigen Forschungsaktivitäten stellt das Lehrangebot die zweite tragende Säule des Dr. Werner Jackstädt-Zentrums dar. Hier erfahren Sie mehr über unser Lehrangebot.

Wissenstransfer

Wir arbeiten eng mit der regionalen Wirtschaft zusammen. Erfahren Sie mehr über unsere Aktivitäten im Bereich des Wissenstransfers.

Sie sind hier: StartseiteAktuelles › Das Gründungsstipendium wirkt. Geförderte Start-ups im echten Norden entwickeln sich positiv!

Aktuelles aus dem Kompetenzzentrum

Das Gründungsstipendium wirkt. Geförderte Start-ups im echten Norden entwickeln sich positiv!

Seit Anfang 2016, dem Startschuss für das „Gründungsstipendiums Schleswig-Holstein“, wurden insgesamt sechs Start-ups mit insgesamt 12 Stipendien bewilligt. Durchschnittlich bis 7,5 Monate – bei sehr aufwendigen Geschäftsmodellen sogar bis zu einem Jahr lang – unterstützt das Gründungsstipendium junge Gründerinnen und Gründer, damit die sich ganz auf die Entwicklung ihres Geschäftsmodells und auf die Unternehmensgründung konzentrieren können. Bis 2019 stellen das Land Schleswig-Holstein, die Investitionsbank Schleswig-Holstein und die MBG Mittelständische Beteiligungsgesellschaft Schleswig-Holstein mbH insgesamt eine Million Euro für das Gründungsstipendium zur Verfügung. (Quelle: Pressemeldung der Wirtschaftsförderung und Technologietransfer Schleswig-Holstein GmbH (WTSH) vom 2. März 2017)

Die vollständige Pressemeldung der Wirtschaftsförderung und Technologietransfer Schleswig-Holstein GmbH finden Sie hier.



Stand: 03.03.2017 Drucken

Im Rahmen der Veranstaltungsreihe jackstädt//praxis lädt das DWJZ (unter der Leitung von Herrn Prof. Dr. Thomas Behrends und Frau Dr. Tanja Reimer) dazu ein, in den Austausch mit Vertreterinnen und …

weiterlesen Stand: 2. Oktober 2017

Aufgrund der oft unsicheren Finanzierung der Arbeit in den Frühen Hilfen ist in einem Projekt des DWJZ versucht worden, ein praxisorientiertes Instrument zur Ermittlung von Kosten-Nutzen-Relationen zu entwickeln. Dieses erfolgte …

weiterlesen Stand: 14. September 2017

Nach fast sechs Jahren als Akademischer Rat an der Professur für Personal und Organisation am Internationalen Institut für Management der Europa-Universität Flensburg wechselt Herr Alexander Martin als Professor für Organisation …

weiterlesen Stand: 7. September 2017

Newsletter

Verfolgen Sie unsere Aktivitäten, indem Sie sich für unsere Newsletter anmelden:

Partner

Hochschule Flensburg Universität Flensburg Jackstädt Stiftung CampusCareer IHK Flensburg Unternehmen Flensburg WiREG Arbeitgeberverband Flensburg Partnerprogramm SH