Dr. Werner Jackstädt-Zentrum
Direkt zum Seitentext!
Forschung

Erfahren Sie mehr über die vielfältigen Forschungsaktivitäten des Dr. Werner Jackstädt-Zentrums.

Lehre

Neben den vielfältigen Forschungsaktivitäten stellt das Lehrangebot die zweite tragende Säule des Dr. Werner Jackstädt-Zentrums dar. Hier erfahren Sie mehr über unser Lehrangebot.

Wissenstransfer

Wir arbeiten eng mit der regionalen Wirtschaft zusammen. Erfahren Sie mehr über unsere Aktivitäten im Bereich des Wissenstransfers.

Sie sind hier: StartseiteAktuelles › 10. Jubiläum mit Teilnahmerekord: conVenture - nordic Start-Up convention bringt über 200 Gründungsinteressierte zusammen

Aktuelles aus dem Kompetenzzentrum

10. Jubiläum mit Teilnahmerekord: conVenture – nordic Start-Up convention bringt über 200 Gründungsinteressierte zusammen

Die gründerlounge feierte am 6.6.2017 auf dem Flensburger Campus ihre 10. Austragung – und bekam auch gleich einen neuen Namen: conVenture – nordic Start-Up convention. Die steigenden Teilnahmezahlen der letzten Veranstaltungen bestätigten sich auch diesmal und erreichten mit rund 200 Teilnehmern zur conVenture einen neuen Höhepunkt. Die conVenture ist dabei mehr als nur ein Event für Studierende vom Flensburger Campus – Unternehmerinnen und Unternehmer sowie Gründungsinteressierte aus der Region kommen hier zusammen, tauschen sich aus und bringen sich auf den neuesten Stand der Start-Up Szene.

Zum Jubiläum der Netzwerkveranstaltung erhielt auch der Start-Up Basar einen neuen Namen: Auf dem Start-Up Pier im Foyer des Audimax konnten sich alle TeilnehmerInnen einen Überblick über die frischen Start-Ups vom Flensburger Campus verschaffen, aber auch ein paar alte Hasen mit Campushintergrund wie Bilfinger GreyLogix und DF Automotive antreffen. Nebenbei wurden bei Lounge-Musik und kühlem Hellen Leckeres vom Grill angeboten und bis in den späten Abend zusammen ein paar hyggelige Stunden in der Flensburger Start-Up Szene verbracht.

Was Trachtenmode wie das klassische Dirndl im Norden Schleswig-Holsteins verloren hat, konnten die TeilnehmerInnen der conVenture bei einem der beiden Start-up Stories herausfinden. Dr. Sibilla Kawala hat in Hamburg mit LIMBERRY ihren Traum vom eigenen Mode-Business wahrgemacht und 2016 Judith Williams und Carsten Maschmeyer in „Die Höhle der Löwen“ auf VOX als Investoren und Mentoren dazugewinnen können. In ihrem Beitrag ging Sibilla auch auf die herausfordernden Seiten der Selbstständigkeit ein und machte allen Anwesenden Mut, weiter für den eigenen Traum zu kämpfen, das Netzwerk weiter aufzubauen und sich immer selbst zu fragen, was an dem eigenen Geschäftsmodell wohl noch verbessert werden könnte. Natürlich konnten die Gründungsinteressierten auch noch den einen oder anderen Tipp für den eigenen Weg in „Die Höhle der Löwen“ ergattern.

Doch nicht nur die Modebegeisterten hatten auf dieser Jubiläums-Ausgabe etwas zu bestaunen: Ronni Hvid von RawSnacks brachte allen vor Ort näher, wie man als Däne gründet und wie es sich so lebt mit einem Food-Start-Up. Viele Gründungsinteressierte starten oft mit ersten Ideen im Lebensmittelbereich und trauen sich dann doch nicht. Abschreckend sind besonders die Komplexität der Branche und der harte Wettbewerb. Ronni schaffte es, mit seinem dänischen Charme die Hürden zur Gründung im Lebensmittelbereich ein wenig kleiner erscheinen zu lassen – und stand den Interessierten vor Ort für wirklich jede Frage rund um das Food-Business zur Verfügung. Aktuell stehen sie mit großen Händlern in Deutschland in Verhandlungen und wollen so nach Denn’s mit weiteren Vertriebspartnern in Deutschland den Turbo für das weitere Wachstum im deutschen Markt starten.

Ausgerichtet wurde die conVenture über das Interreg-geförderte Projekt SPICE, in dem die Hochschule Flensburg für Green Entrepreneurship zuständig ist. Supported wurde diese conVenture zudem vom Pensions Communication & More e.V.

SPICE 2.0 (Students Powering Innovations in Collaboration with Enterprises) wird durch das INTERREG 5A-Programm der Europäischen Union gefördert. Weitere Projektpartner sind Europa-Universität Flensburg, Campus Business Box, Wissenschaftszentrum Kiel, Mads Clausen Institut und IDEA Entrepreneurship Center.

Die „VentureWerft – Start-Up Community Flensburg“ ist eine gemeinsame Initiative vom Dr. Werner Jackstädt-Zentrum (Dock1), der IHK Flensburg (Dock2) und der WiREG/Technologiezentrum (Dock3) sowie vielen regionalen Start-ups/Unternehmen. Weitere Informationen sind im Internet unter www.venture-werft.de zu finden. Ausrichter der Veranstaltung „conVenture – nordic Start-Up convention“ ist das Dock1.



Stand: 13.06.2017 Drucken

We are very excited to invite you to join us and the ever-growing German-Danish start-up community at the “conVenture – nordic Start-Up convention”. PLACE & TIME: On Thursday, 21 November …

weiterlesen Stand: 10. Oktober 2019

„Wer nichts im Boden hat, muss was in der Birne haben“ lautet ein bekanntes Zitat von Wolfgang Bosbach. Wenn einer Klartext redet, dann er: In einer Wissensgesellschaft, in der wir …

weiterlesen Stand: 17. Juni 2019

Von KI, Packstationen und Seelöwen: Networking-Veranstaltung “conVenture” bringt 130 gründungsinteressierte Menschen über die Grenze hinweg zusammen. An einem sonnigen Dienstagnachmittag begannen fast 50 Studierende und Gründungsinteressierte ihre Reise, um die …

weiterlesen Stand: 22. Mai 2019

Newsletter

Verfolgen Sie unsere Aktivitäten, indem Sie sich für unsere Newsletter anmelden:

Partner

Hochschule Flensburg Universität Flensburg Jackstädt Stiftung CampusCareer IHK Flensburg Unternehmen Flensburg WiREG Arbeitgeberverband Flensburg Partnerprogramm SH