Dr. Werner Jackstädt-Zentrum
Direkt zum Seitentext!
Forschung

Erfahren Sie mehr über die vielfältigen Forschungsaktivitäten des Dr. Werner Jackstädt-Zentrums.

Lehre

Neben den vielfältigen Forschungsaktivitäten stellt das Lehrangebot die zweite tragende Säule des Dr. Werner Jackstädt-Zentrums dar. Hier erfahren Sie mehr über unser Lehrangebot.

Wissenstransfer

Wir arbeiten eng mit der regionalen Wirtschaft zusammen. Erfahren Sie mehr über unsere Aktivitäten im Bereich des Wissenstransfers.

Sie sind hier: StartseiteProjekteFlensburger Forum › 4. IGEF @ 100% Climate Neutrality - Solutions for crossing borders

Aktuelles aus dem Kompetenzzentrum

4. IGEF @ 100% Climate Neutrality – Solutions for crossing borders

Zum 4. mal nun fand das International Green Entrepreneurship Forum (IGEF) statt. Im Rahmen der zweitägigen, bi-nationalen “100% Climate Neutrality Conference” wurden in zwei Sessions intensiv die Möglichkeiten von Start-Ups in der Green Economy diskutiert. Insgesamt konnte die Konferenz ca. 400 VertreterInnen aus Wirtschaft, Wissenschaft und Politik anlocken.

Unter der Moderation von Frau Prof. Dr. Silke Tegtmeier von der Syddansk Universitet (SDU) präsentierten Prof. Dr. Jay Mitra (University of Essex) und Prof. Dr. Ursula Weisenfeld (Leuphana Universität Lüneburg), welche Chancen, Risiken und Möglichkeiten Smart Cities für GründerInnen bieten. In der zweiten Session moderierte Prof Dr. Dirk Ludewig von der Hochschule Flensburg eine spannende Diskussion darüber, welchen Einfluss Start-Ups auf die Transformation des Transportsektors hin zur nachhaltigen Mobilität haben. Mit ihm diskutierten Mogens Løkke (Sales Manager Tripl, ehemaliger CEO ECOmove), Søren Munk (Chief Investment Manager Insero) und Thomas Neumann (wissenschaftlicher Mitarbeiter am Green Entrepreneurship Center).

Zu den Präsentationen

Über das International Green Entrepreneurship Forum

Im Frühjahr 2014 fand das 1. International Green Entrepreneurship Forum als ein eintägiges Format in der Veranstaltungsreihe „Flensburger Forum für Unternehmertum und Mittelstand“ statt. Das erste IGEF fand unter dem Motto „Business Opportunities in the Green Economy – Combining Efforts of Science, Economy and the Public” im Flensburger Hörsaalzentrum statt. Für das Programm konnten hochkarätige Personen gewonnen werden, unter anderem Minister Dr. Robert Habeck (Minister für Energiewende, Landwirtschaft, Umwelt und ländliche Räume) und Jørgen Mads Clausen (Chairman of the Board, Danfoss A/S). Finanziert wurde diese Veranstaltung in 2014 von der Gesellschaft für Energie und Klimaschutz Schleswig-Holstein GmbH (EKSH). Weitere Informationen finden Sie hier.

Seit 2017 ist das IGEF Teil des Schleswig-Holstein weiten Projektes “Start-Up SH” und wird durch das Land Schleswig-Holstein mit Mitteln des Europäischen Fonds für regionale Entwicklung (EFRE) gefördert.

 

Über die 100% Climate Neutrality Conference

Die diesjährige zweitägige „100% Climate Neutrality Conference“ ist das Sønderborger Pendant zu der „100% Renewable Energy Conference”, die im vergangenen Jahr in Flensburg stattfand. Gemeinsam stellen diese beiden Konferenzen eine wechselnde Serie dar, die von den drei Hochschulen in der Region veranstaltet und durchgeführt werden: Syddansk Universitet Sønderborg, Europa-Universität Flensburg und Hochschule Flensburg.



Stand: 25.06.2018 Drucken
weiterlesen Stand: 27. Februar 2019

Am 22.11.2018 fand im Audimax die conVenture mit knapp 300 Start-Up-Interessierten statt. Nachfolgend finden Sie den Link zum Nachbericht:

weiterlesen Stand: 10. Dezember 2018

Über die ConVenture am 22.11.2018 ist am 24.11.2018 der folgende Artikel in der Flensborg Avis erschienen: 2018-11-24_Bericht conVenture_Flensburg Avis Text: Flensborg Avis, Foto: Martin Ziemer

weiterlesen Stand: 6. Dezember 2018

Newsletter

Verfolgen Sie unsere Aktivitäten, indem Sie sich für unsere Newsletter anmelden:

Partner

Hochschule Flensburg Universität Flensburg Jackstädt Stiftung CampusCareer IHK Flensburg Unternehmen Flensburg WiREG Arbeitgeberverband Flensburg Partnerprogramm SH