Dr. Werner Jackstädt-Zentrum
Direkt zum Seitentext!
Forschung

Erfahren Sie mehr über die vielfältigen Forschungsaktivitäten des Dr. Werner Jackstädt-Zentrums.

Lehre

Neben den vielfältigen Forschungsaktivitäten stellt das Lehrangebot die zweite tragende Säule des Dr. Werner Jackstädt-Zentrums dar. Hier erfahren Sie mehr über unser Lehrangebot.

Wissenstransfer

Wir arbeiten eng mit der regionalen Wirtschaft zusammen. Erfahren Sie mehr über unsere Aktivitäten im Bereich des Wissenstransfers.

Sie sind hier: StartseiteProjekteWeitere Projekte und Studien › Projekte und Studien im Arbeitsbereich "Wissensmanagement"

Aktuelles aus dem Kompetenzzentrum

Projekte und Studien im Arbeitsbereich “Wissensmanagement”

Wissensbilanz – Made in Germany

Das Projekt “Wissensbilanz – Made in Germany” ist eine Initiative zur Unterstützung des Mittelstandes, die das Bundesministerium für Wirtschaft und Technologie (BMWi) ins Leben gerufen hat. In Anlehnung an diese bundesweite Initiative haben Studierende des Masterstudienganges “Business Management” der Hochschule Flensburg im Schwerpunkt “SME-Management und Entrepreneurship” im Sommersemester 2013 das interaktive Projekt “Wissensbilanzen klein- und mittelständischer Unternehmen in Flensburg” auf regionaler Ebene durchgeführt. Die Zusammenarbeit fand in enger Kooperation mit dem Dr. Werner Jackstädt-Zentrum statt. Ziel des Projekts war die gemeinsame Erstellung und anschließende Analyse von Wissensbilanzen klein- und mittelständischer Unternehmen in Flensburg.

Was ist eine Wissensbilanz?
In der heutigen wissensorientierten Gesellschaft werden Wettbewerbsvorteile nicht nur mit materiellen Unternehmensfaktoren erzielt. Zunehmend sind immaterielle Werte eines Unternehmens, meist nicht greifbare Faktoren, von immens wirtschaftlicher Bedeutung. Immaterielle Erfolgsfaktoren sind beispielsweise spezielles Fachwissen der Mitarbeiter, effiziente Prozesse, gute Kunden- und Lieferantenbeziehungen. Um solche weichen Faktoren messen und steuern zu können, wurde die Wissensbilanz entwickelt. Zum einem unterstützt die Wissensbilanz als internes Managementinstrument die Führungskräfte und Mitarbeiter dabei, Transparenz über immaterielle Werte zu gewinnen, ihre Wirkung auf die Leistungserstellung zu bewerten und daraus die richtigen Maßnahmen abzuleiten. Zum anderen kann die Wissensbilanz als externes Kommunikationsinstrument genutzt werden, um immaterielle Werte des Unternehmens aufzuzeigen, die in der klassischen Berichterstattung – wie z.B. dem Jahresabschluss – nicht abgebildet sind.


Veröffentlichungen

Wissensbilanzen kleiner und mittlerer Unternehmen 2015, interaktives Projekt von Masterstudierenden und Unternehmen, Mai 2015 bis Juli 2015 (Pochop, Besecke)

Die Wissensbilanz als Kommunikations- und Steuerungsinstrument, Studie, Oktober 2014 bis März 2015 (Pochop, Besecke)

Wissensbilanzen kleiner und mittlerer Unternehmen 2014, Projekt, April 2014 bis Juli 2014 (Pochop, Besecke, zusammen mit Masterstudierenden)

Wissensbilanzen kleiner und mittlerer Unternehmen 2013, Projekt, März 2013 bis Juli 2013 (Pochop, Besecke, zusammen mit Masterstudierenden)

Wissensbilanzen: Bewertung und Nutzung durch kleine und mittlere Unternehmen, Studie, Oktober 2012 bis August 2013 (Pochop, Besecke)

Wissensbilanzen kleiner und mittlerer Unternehmen 2012, März 2012 bis Juli 2012 (Pochop, Besecke)

 

Für Fragen stehen Ihnen gern Prof.’in Dr. Susann Pochop und Dipl.-Jur. Susanne Besecke zur Verfügung.



Stand: 29.08.2016 Drucken

We are very excited to invite you to join us and the ever-growing German-Danish start-up community at the “conVenture – nordic Start-Up convention”. PLACE & TIME: On Thursday, 21 November …

weiterlesen Stand: 10. Oktober 2019

„Wer nichts im Boden hat, muss was in der Birne haben“ lautet ein bekanntes Zitat von Wolfgang Bosbach. Wenn einer Klartext redet, dann er: In einer Wissensgesellschaft, in der wir …

weiterlesen Stand: 17. Juni 2019

Von KI, Packstationen und Seelöwen: Networking-Veranstaltung “conVenture” bringt 130 gründungsinteressierte Menschen über die Grenze hinweg zusammen. An einem sonnigen Dienstagnachmittag begannen fast 50 Studierende und Gründungsinteressierte ihre Reise, um die …

weiterlesen Stand: 22. Mai 2019

Newsletter

Verfolgen Sie unsere Aktivitäten, indem Sie sich für unsere Newsletter anmelden:

Partner

Hochschule Flensburg Universität Flensburg Jackstädt Stiftung CampusCareer IHK Flensburg Unternehmen Flensburg WiREG Arbeitgeberverband Flensburg Partnerprogramm SH