Profilfoto Gideon Harpantides

Gideon Harpantides

Wissenschaftlicher Mitarbeiter

Gideon schloss 2019 sein duales Studium im Bereich Schiffsmaschinenbau an der Hochschule Flensburg ab, gekoppelt mit einer Berufsausbildung zum Industriemechaniker, die er in Zusammenarbeit mit einer Werft in Bremen absolvierte. Nach seinem Abschluss zog es ihn nach Dänemark, wo er an der Süddänischen Universität (SDU) in Sønderborg seinen Master in Engineering, Innovation and Business mit Schwerpunkt auf Entrepreneurship im Jahr 2023 abschloss. Schon früh während seines Masterstudiums gründete er zusammen mit drei Studienkollegen ein Startup, WeUse, das sich der Konsumminimierung und Ressourcenoptimierung verschrieben hat. Diese Initiative bot ihm nicht nur eine Plattform, um sein theoretisches Wissen in praktische Erfahrungen umzusetzen, sondern ermöglichte ihm auch, tiefe Einblicke in die Bereiche Entrepreneurial Finance und High-Tech Business Venturing zu gewinnen. Das Lehren zog sich wie ein roter Faden durch Gideons akademische Laufbahn, beginnend als Tutor für elektrische Maschinen während seines Bachelorstudiums. Diese Erfahrung wurde durch seine Tätigkeit als CrossFit Coach und später als Teaching Assistant an der SDU weiter vertieft, wo er die Möglichkeit hatte, sein Fachwissen unmittelbar an andere weiterzugeben. Die Stelle im Team des Dock-1 bietet ihm die ideale Gelegenheit, seine Erfahrungen und sein Wissen im Bereich Entrepreneurship an gründungsinteressierte Studierende weiterzugeben und gleichzeitig das Thema Impact in unserem Ökosystem zu verfestigen.
  • Sustainable Entrepreneurship
  • Impact Management
  • Product Development
  • Innovation Management
  • Platform Innovation