Dr. Werner Jackstädt-Zentrum
Direkt zum Seitentext!
Forschung

Erfahren Sie mehr über die vielfältigen Forschungsaktivitäten des Dr. Werner Jackstädt-Zentrums.

Lehre

Neben den vielfältigen Forschungsaktivitäten stellt das Lehrangebot die zweite tragende Säule des Dr. Werner Jackstädt-Zentrums dar. Hier erfahren Sie mehr über unser Lehrangebot.

Wissenstransfer

Wir arbeiten eng mit der regionalen Wirtschaft zusammen. Erfahren Sie mehr über unsere Aktivitäten im Bereich des Wissenstransfers.

Sie sind hier: StartseiteÜber unsPersonenWissenschaftliche Mitarbeitende › Thomas Neumann

Aktuelles aus dem Kompetenzzentrum

Thomas Neumann

Hochschule Flensburg
Fachbereich Wirtschaft
Kanzleistraße 91-93
Dock1 – Gebäude Au, Raum 005
24943 Flensburg
Telefon: 0461 / 805 – 1665
E-Mail: thomas.neumann@hs-flensburg.de
Web: Kontaktdaten

Forschungs- und Arbeitsbereiche

Thomas Neumann (M.Eng.) wirkt seit April 2017 als wissenschaftlicher Mitarbeiter der Hochschule Flensburg an der Schnittstelle von Entrepreneurship-Theorie und Unternehmens-Praxis. Sein Forschungsschwerpunkt liegt im Bereich der makroökonomischen Betrachtung von nachhaltigen Start-Ups und deren Einfluss auf die Volkswirtschaft.

Im Rahmen des Start-Up SH Projektes (s.u.) leitet Thomas Neumann den Forschungsbereich Green bzw. Sustainable Entrepreneurship. So entwickelt er nachhaltige Formate zur Sensibilisierung und Qualifizierung von Studierenden und begleitet deren Umsetzung. Ein weiterer Bestandteil seiner Tätigkeit umfasst die Betreuung sowie das Coaching von Start-Ups und gründungsinteressierten Studierenden im Dock1  Inkubator der VentureWærft.

Lebenslauf

Vor dem Beginn seiner akademischen Laufbahn absolvierte Thomas Neumann ein freiwilliges ökologisches Jahr in seiner Heimatstadt Oldenburg. An der Hochschule Flensburg, der University of Mauritius und der Europa-Universität Flensburg studierte er Wirtschaftsingenieurswesen mit Schwerpunkt Energie- und Umweltmanagement. Die Hochschule Flensburg ehrte Ihn wiederholt mit dem Deutschland Stipendium für leistungsstarke und begabte Studierende.

Mit Geschäftsmodellentwicklung kennt sich Thomas Neumann auch ganz praktisch aus. Im Innovationsmanagement der MVV Energie AG war er mit der Entwicklung von Geschäftsmodellen im Bereich der Elektromobilität betraut.

Freizeit

Inzwischen bestimmt die Nähe zum Wasser maßgeblich seine Freizeitaktivitäten. Neben dem Trendsport Stand Up Paddling begeistert sich Thomas Neumann für Windsurfen und Volleyball spielen an den Stränden dieser Welt.

Lehre

Green Entrepreneurship, nicht-technisches-Wahlfach im Masterstudiengang Energy- and Environmental Management und Wind Engineering sowie freiwilliges Angebot für interessierte Studierende aller Fachbereiche der Flensburger Hochschulen (2018, 2019, 2020).

Sustainable Innovation Systems and Entrepreneurship, nicht-technisches Wahlfach im Masterstudiengang Energy- & Environmental Management (2019).

Vorträge

„Finanzierung von Social Start-Up Projekten“, Gastvortrag an der Europa-Universität Flensburg (Dr. Maike Böcker), November 2019

„Impact of Green Entrepreneurship on Sustainable Economic Welfare“, Vortrag bei der G-Forum Konferenz, Wien, September 2019.

„Green Entrepreneurship“, Vortrag bei der YooWeeDoo Lernwerk Vortragsreihe, Kiel, Mai 2019.

„Einfluss von Green-Tech Gründungen auf die Wirtschaft – why entrepreneurship matters!“, Vortrag beim Future Energies Science Match, Kiel, Dezember 2018.

„Green Start-Up Workshop“, Workshop bei der Energie- und Umweltmanagement Fachtagung, Flensburg, März 2018.

„Sustainable Entrepreneurship“, Vortrag beim Waterkant StartupSH Festival, Kiel, Juni 2017.

Projekte & Konferenzen

Start-Up SH: Gefördert durch das Land Schleswig-Holstein mit Mitteln des Europäischen Fonds für regionale Entwicklung (EFRE), Projektpartner – Hochschule Flensburg, Europa-Universität Flensburg, CAU Kiel, opencampus, FH Kiel, Muthesius Kunsthochschule, WTSH, PVA SH, Uni Lübeck, FH Lübeck, GründerCube, TZ Lübeck, BioMedTec Lübeck, FuE-Zentrum Kiel, Laufzeit Januar 2017 bis Dezember 2021.

VentureWærft – Start-Up Community Flensburg-Sønderborg: Zusammenschluss wichtiger Schlüsselpartner in Flensburg, die Gründungsinteressierte und Start-Ups auf ihrem Weg zum eigenen Unternehmen begleiten.

FGF e.V. AK Sustainable Entrepreneurship: Der wissenschaftliche Arbeitskreis verfolgt seit 2016 u.a. einen qualitativ hochwertigen fachlichen Austausch, Netzwerkbildung sowie die Entwicklung gemeinsamer Forschungsprojekte.

G-Forum Konferenz 2019: Interdisziplinäre Jahreskonferenz zu Entrepreneurship, Innovation und Mittelstand in Wien.

G-Forum Konferenz 2018: Interdisziplinäre Jahreskonferenz zu Entrepreneurship, Innovation und Mittelstand in Stuttgart.

7th International Green Entrepreneurship Forum (IGEF): im Rahmen der FGF e.V. Arbeitskreisworkshops Social und Sustainable Entrepreneurship in Flensburg, Laufzeit Oktober 2019 bis März 2020

6th International Green Entrepreneurship Forum (IGEF): im Rahmen der Konferenz „100% Climate Neutrality Conference“ in Sønderborg, Laufzeit Januar 2019 bis Oktober 2019

5th International Green Entrepreneurship Forum (IGEF): im Rahmen des Waterkant StartupSH Festivals in Kiel, Laufzeit Januar 2018 bis Juni 2018

4th International Green Entrepreneurship Forum (IGEF): im Rahmen der Konferenz „100% Climate Neutrality Conference“ in Sønderborg, Laufzeit Januar 2017 bis Oktober 2017

Studie zur Elektromobilität an der Flensburger FördeGefördert durch die EKSH – Gesellschaft für Energie und Klimaschutz Schleswig-Holstein GmbH, Laufzeit September 2016 bis April 2017

Publikationen

Neumann, Thomas (2020): The impact of entrepreneurship on economic, social and environmental welfare and its determinants: a systematic review. Management Review Quarterly. https://doi.org/10.1007/s11301-020-00193-7.

Neumann, Thomas (2017): efeFF – Elektromobilität an der Flensburger Förde. EKSH – Gesellschaft für Energie und Klimaschutz Schleswig-Holstein GmbH. http://artefact.de/wp-content/uploads/2018/11/artefact-efeff-studie.pdf.



Stand: 05.08.2020 Drucken

Diesen Monat ist Band 19 der Flensburger Schriften zu Unternehmertum und Mittelstand mit dem Titel: A Comparative Study on the Institutional Determinants of Social Entrepreneurial Activity von Sabine Nadarević und …

weiterlesen Stand: 8. September 2020

Ab Mitte April 2020 übernimmt Prof. Dr. Ilona Ebbers die Sprecherin-Funktion des DWJZ seitens der Europa-Universität Flensburg. Sie dankt in diesem Zusammenhang ihrem Kollegen Prof. Dr. Thomas Behrends für seine …

weiterlesen Stand: 20. April 2020

We are very excited to invite you to join us and the ever-growing German-Danish start-up community at the “conVenture – nordic Start-Up convention”. PLACE & TIME: On Thursday, 21 November …

weiterlesen Stand: 10. Oktober 2019

Newsletter

Verfolgen Sie unsere Aktivitäten, indem Sie sich für unsere Newsletter anmelden:

Partner

Hochschule Flensburg Universität Flensburg Jackstädt Stiftung CampusCareer IHK Flensburg Unternehmen Flensburg WiREG Arbeitgeberverband Flensburg Partnerprogramm SH