Dr. Werner Jackstädt-Zentrum
Direkt zum Seitentext!
Forschung

Erfahren Sie mehr über die vielfältigen Forschungsaktivitäten des Dr. Werner Jackstädt-Zentrums.

Lehre

Neben den vielfältigen Forschungsaktivitäten stellt das Lehrangebot die zweite tragende Säule des Dr. Werner Jackstädt-Zentrums dar. Hier erfahren Sie mehr über unser Lehrangebot.

Wissenstransfer

Wir arbeiten eng mit der regionalen Wirtschaft zusammen. Erfahren Sie mehr über unsere Aktivitäten im Bereich des Wissenstransfers.

Sie sind hier: StartseiteAktuelles › VentureWærft goes cross-border: Einladung zur conVenture - nordic Start-Up convention am 24.04.2018 ab 17:00 Uhr im Alsion in Sonderburg

Aktuelles aus dem Kompetenzzentrum

VentureWærft goes cross-border: Einladung zur conVenture – nordic Start-Up convention am 24.04.2018 ab 17:00 Uhr im Alsion in Sonderburg

Liebe Start-Up Interessierte,
liebe Young Entrepreneurs….to be..!

Wir laden euch herzlich zur “conVenture – nordic Start-Up convention” zu unserer immer weiter wachsenden Start-Up Community in der Grenzregion ein. Und es gibt auch wieder etwas zu feiern: Wir wagen den Schritt über die Grenze und die conVenture wird als gemeinsames Event der VentureWærft zum ersten Mal in Dänemark stattfinden.

Am Dienstag, den 24. April 2018
ab 17:00 Uhr im Alsion
(Alsion 2, DK-6400 Sønderborg)
 …erwarten euch zwei tolle Start-Up Stories mit spannenden Einblicken in die Welt des Gründens!

Damit auch der Transfer klappt, haben wir für euch einen kostenlosen Bus-Shuttle eingerichtet, der um 16 Uhr in Flensburg startet und euch nach der Veranstaltung auch wieder zurück nach Flensburg bringt.

Zunächst wird uns Allan Sorrig von FurEater seine persönliche Geschichte erzählen, wie er aus Liebe zu seinem Tier und dem dennoch gleichzeitigen Frust über die Tierhaare einen Staubsaugeradapter zum Entfernen der Haare entwickelt hat. Sein Weg führte ihn durch die „Løvens Hule“ (die dänische Version der „Die Höhle der Löwen“). Heute vertreibt er ein Produkt für den Weltmarkt.

Pia Boni von DeafVentures wird euch in die Welt des Kitesurfings einführen. Zusammen mit ihrer Freundin Marie Kohlen setzt sie sich für einen sozialen Wandel ein, indem sie Wassersportcamps für Gehörlose anbieten. Gewinne Einblicke in ein spannendes Start-Up, das versucht die Welt etwas barrierefreier zu gestalten.

Das komplette Programm ist auf unserer Event-Seite hier zu sehen.

Auch dieses Mal werden sich unsere Start-Ups vom Campus in Deutschland und Dänemark auf dem Start-Up Pier im Foyer mit ihren Angeboten vorstellen und für sämtliche Fragen zur Verfügung stehen.

Wir laden euch zum ausgiebigen Netzwerken mit unseren Start-Ups und allen anderen gründungsinteressierten Gästen ein. Für das leibliche Wohl ist gesorgt. Die Teilnahme ist kostenlos. Aus organisatorischen Gründen bitten wir hier um eine vorherige Anmeldung zur Veranstaltung.

Wir freuen uns auf eure Teilnahme! Die Einladung darf herzlich gerne weiter geteilt werden.
Euer VentureWærft-Team

 

P.S.: Wer die conVenture noch nicht kennt

Die conVenture ist die Netzwerkveranstaltung rund um das Thema Start-Up in der deutsch-dänischen Grenzregion, auf der sich Start-Ups (von heute und morgen), GründungsunterstützerInnen, gestandene UnternehmerInnen, InvestorInnen und Gründungsinteressierte treffen.

Im Fokus stehen neben zwei Start-Up Stories junger GründerInnen das Netzwerken und so auch die Start-Up Pier, eine kleine Messe mit regionalen Campus-Gründungen. Die Veranstaltung findet auf Englisch statt.

Die conVenture ist ein gemeinsames Event der deutschen und dänischen VentureWærft-Docks: Dr. Werner Jackstädt-Zentrum für Unternehmertum und Mittelstand Flensburg, Industrie- und Handelskammer zu Flensburg, Technologiezentrum Flensburg, Syddansk Universitet (Entrepreneurship Labs & Mads Clausen Institute) und Sønderborg Iværksætter Service.

Neben diesen Partnern besteht die VentureWærft auch aus erfahrenen UnternehmerInnen und Start-Ups aus der Region. Die VentureWærft wird dabei durch das Projekt Grenzland INNOVATIV Schleswig-Holstein unterstützt, gefördert durch das Bundesministerium für Bildung und Forschung und die Gemeinsame Wissenschaftskonferenz.

 

Diese Veranstaltung ist auch im Eventkalender der Gründerszene zu finden.



Stand: 27.03.2018 Drucken

Die Geschäftsleiterin von Jacob Erichsen in Flensburg erzählt von ihrer Karriere in einer Männerdomäne. Die Veranstaltungsreihe mit dem Thema „Wie bringe ich die Gesellschaft in Bewegung?“ startet. September 2018, 15:52 …

weiterlesen Stand: 13. September 2018

Die Hochschule Flensburg eruiert die Option der Gründung einer Transfer GmbH. Zur weiteren Ausarbeitung der Idee wird eine Masterarbeit vergeben. Ziel der Arbeit ist die Ideenausformulierung, eine Marktanalyse sowie das …

weiterlesen Stand: 15. August 2018

Liebe Freunde des Entrepreneurships,   lange ist es her, dass wir unseren letzten Entrepreneurship Newsletter an Sie versendet haben. Das liegt nicht daran, dass es keine Entrepreneurship Aktivitäten mehr auf dem Flensburger …

weiterlesen Stand: 16. Juli 2018

Newsletter

Verfolgen Sie unsere Aktivitäten, indem Sie sich für unsere Newsletter anmelden:

Partner

Hochschule Flensburg Universität Flensburg Jackstädt Stiftung CampusCareer IHK Flensburg Unternehmen Flensburg WiREG Arbeitgeberverband Flensburg Partnerprogramm SH